Über mich

Ich bin ein Kind des Ruhrgebietes: Vor 60 Jahren bin ich in Altendorf-Ruhr/Hattingen – nach der Gebietsreform in den 70er Jahren Essen-Burgaltendorf mit meinem Zwillingsbruder aufgewachsen. Mein Vater ist Bergmann und meine Mutter Altenpflegerin, die immer noch dort leben.

Studium und Beruf

Nach dem Abitur habe ich mein Magisterstudium Geschichte und Politische Wissenschaften 1985 abgeschlossen und habe während der Zeit viele Jahre nebenberuflich in der Erwachsenenbildung gearbeitet. Nach der Geburt meiner beiden Kinder 1988 und 1990 wurde ich Fachbereichsleiterin für Politische Bildung und Zielgruppenprogramme an der Volkshochschule Hagen. Berufsbegleitend habe ich während der Zeit Organisationspsychologie in Dortmund studiert, bis ich 1998 Direktorin des Volkshochschulzweckverbandes Witten/Wetter/Herdecke wurde.

Bürgermeisterin der Stadt Witten

Seit 2004 bin ich Bürgermeisterin unserer schönen Stadt Witten und engagiere mich in vielen Gremien und Organisationen. Besondere Freude macht mir der Vorsitz des Ausschusses für Frauen und Gleichstellungsangelegenheiten im Deutschen Städtetag und meine Mitgliedschaft im Standing Committee for Equality im Rat der Regionen Europas.

In meiner Freizeit reise ich gerne, liebe meine Gartenbücher, höre gerne Hörbücher und treffe meine Familie, Freundinnen und Freunde.

Foto von Witten: JPS – stock.adobe.com

Scroll to Top