Mehr Sauberkeit für Witten

Witten ist eine sehr grüne Stadt mit überdurchschnittlich vielen Pflanzen und Bäumen. Manche davon sind aber in Gefahr, nicht zuletzt durch den Klimawandel. Ich möchte Witten nun noch grüner machen und für mehr Bäume, Pflanzen und Blumen sorgen.

Neue Anpflanzungen

Die Wiederaufforstung von Teilen unseres Waldes begleite ich mit besonderem Interesse und freue mich darüber, dass in den nächsten Jahren Mittel für die Wiederaufforstung im städtischen Haushalt bereitgestellt werden. Darüber hinaus arbeite ich daran, mit unseren Partnerstädten eine sogenannte Baumpatenschaftsallee im Zugang zum Stadtpark zu schaffen. Mit dem Kulturforum bin ich im Gespräch, den Bereich um Saalbau und Haus Witten aufzuwerten und mit neuen Bäumen freundlicher zu gestalten.

Bäume vor der Trockenheit retten

Wir haben besonders viele Bäume in Witten. In den letzten Jahren mussten wiederholt die Feuerwehren beim Gießen helfen, sonst wären viele Bäume vertrocknet. Ich rege an, dass die bereits bestehenden Baumbeetpatenschaften ausgebaut und um sogenannte Gießpatenschaften erweitert werden. So können wir uns auch weiterhin an unserem Stadtgrün erfreuen.

Patenschaften

Neben den bestehenden Baumpatenschaften sollen auch die Pflegepatenschaften mit Kindergärten und Schulen ausgebaut werden. Schon jetzt erklären sich einige Kindergärten, Grundschulen und Offene  Ganztagsgrundschulen bereit, regelmäßig angrenzende Bereiche wie einen Spielplatz oder Weg von Müll und Unrat zu befreien. Das hilft – neben einfachen Schulungen zur Mülltrennung – zur Vermeidung von Müll zu sensibilisieren. Bienenhäuschen, die in diesem Jahr gemeinsam mit Spenderinnen und Spendern den Kindergärten zur Verfügung gestellt werden, sollen ebenfalls mit Aktionen wie Blumenwiesen u.ä. ein entsprechendes Umweltbewusstsein befördern.

Blumenwiesen

Wir brauchen mehr Blumenwiesen in Witten. So können wir Insekten und dabei besonders Wildbienen einen wichtigen Lebensraum geben. Ich schlage daher vor, dass nicht mehr benötigte Friedhofsflächen mit Blumenwiesen eingesäat und damit ökologischer gestaltet werden. Ich möchte außerdem prüfen lassen, wo wir mehr öffentliche Grünflächen mit Wildblumen gestalten können. 

Mehr Pflanzen, mehr Lebensqualität

Mit mehr Pflanzen helfen wir nicht nur der Natur und leisten einen Beitrag zum Klimaschutz – wir können damit auch ganz konkret die Lebensqualität für uns Menschen erhöhen. Daher werde ich in den kommenden Jahren darauf achten, Witten noch grüner und umweltfreundlicher zu machen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Mehr Lebensqualität in Witten

Die Stadtgestaltung ist für mich als Bürgermeisterin eine zentrale Aufgabe. Witten ist eine Stadt, die sich in den vergangenen Jahren immer wieder

Scroll to Top